Seal-it® 345 FLOOR-BOND

Seal-it® 345 FLOOR-BOND ist ein hochwertiger, schnell aushärtender und lösungsmittelfreier Boden- und Parkettkleber auf Basis von Hybridtechnologie, der durch Luftfeuchtigkeit bis zu einem dauerelastischen Gummi aushärtet.

Anwendungen

  • Verklebung von Unterböden wie Mosaik- und Spanplatten.
  • Verklebung von Holzfußböden wie Laminat, Massivdielen, Mosaik-, Lamellen- und Mehrschichtparkett.
  • Verklebung von PVC-Bodenbelägen mit porösen und porenfreien Oberflächen.
  • Vollkern- und zementgebundene Platten verleimen.
  • Teppichverklebung auf porösen und nichtporösen Untergründen wie Beton, Zement, Anhydrit, Holz, Spanplatten, Pappe, HPL, Kunststoff, Metall usw.
  • Wasserfeste Vollflächenverleimung, zwischen verschiedenen Baustoffkombinationen.

 

Eigenschaften

  • Schnell durchhärtender, gebrauchsfertiger, dauerelastischer Hybrid-Boden- und Parkettkleber.
  • Ausgezeichnete Haft- und Verarbeitungseigenschaften, leicht zu kämmen (mit Leimkamm) und zu korrigieren.
  • Thixotrop/pasteurisiert fließt und/oder fällt nicht zusammen, gute Standfähigkeit.
  • In Innenräumen und im Freien einsetzbar, in Feuchträumen und in Kombination mit Fußbodenheizung.
  • Wasserfrei, verhindert das Ausdehnen des Holzes/Parketts.
  • Gute Absorption akustischer und mechanischer Schwingungen.
  • Enthält keine Lösungsmittel, Isocyanate und/oder Silikone.
  • Geruchs-, blasen- und schrumpffrei aushärtendes Hybridsystem.
  • Hoher mechanischer Widerstand, Bewegungsaufnahme und Zugfestigkeit.
  • Nicht korrosiv auf Metallen.
  • Verhindert Verschmutzung der Hände.
  • Gute Wasser-, Feuchtigkeits- und Alterungsbeständigkeit.

Anwendungsbedingungen

  • Verarbeitungstemperatur (Umgebung und Untergrund) zwischen 5 °C und 40 °C.
  • Der Feuchtigkeitsgehalt des Untergrundes darf max. 2 % betragen, und bei den Holzteilen max. 12 %.
  • Auf unempfindlichen, ebenen, stabilen, sauberen, fehlerfreien, stoff- und fettfreien Oberflächen vorab einen Haftfähigkeitstest vornehmen.
  • Fetthaltige Holzarten gut mit Seal-it® 510 CLEANER entfetten.
  • Beseitigen Sie lose Bestandteile vom Untergrund mit einer geeigneten Bürste.
  • Ungeeignet für die Verleimung auf alten Lack-, Firnis- und Klebstoffresten, alten Oberflächenresten; vor dem Auftragen von Seal-it® 345 FLOOR-BOND (diese Rückstände) gründlich mit einer Schleifmaschine/Schleifpapier entfernen.
  • Verbrauch ca. 1 bis 1,2 kg pro m², je nach Saugfähigkeit, Untergrund und Art des Leimkamms.
  • Seal-it® 345 FLOOR-BOND mittels gezahntem Leimkamm auf den Untergrund auftragen, Parkettteile danach an der richtigen Stelle anbringen und gut und gleichmäßig in den Kleber eindrücken.
  • Die beste Verleimung nach dem Eindrücken wird mit einer Leimschicht von 2 mm Dicke erreicht.
  • Die Expositionsdauer beträgt etwa 20 Minuten, je nach Untergrund und Grad der Luftfeuchtigkeit.
  • Hat das Parkett zu viel Spannung, muss man es nach dem Verlegen und während der Abbindedauer (des Leims) das Parkett mit einigen schweren Gegenständen in Position halten.
  • In den ersten 6-8 Stunden nach der Verleimung nicht darauf leuafen oder andere Belastungen ausüben.
  • Man muss die Ausdehnung des Holzes an angrenzenden Bauteilen berücksichtigen.
  • Das Schleifen und/oder Lackieren des Parketts darf erst nach 48 Stunden erfolgen.

Standardsortiment

Farbe

PE-Eimer 20 Kg

Natur (Eiche, hell)

SI-345-1194-150

SI-XXX-XXXX-XXX = Artikelnummer.
Andere Farben und/oder Verpackungen auf Anfrage.

Zertifizierungen

Rufen Sie mich zurück

Product selector

Umfassende Produktinformationen zu Anwendungen, Eigenschaften, Standardsortiment, Einsatzbedingungen, Prüfberichten, Zertifikaten, technischen Datenblättern und Sicherheitsdatenblättern finden Sie, wenn Sie auf eine der Kategorien klicken: Seal-it® oder Cover-it®.

logo_seal-it-acryl
logo_seal-it-silikon
logo_seal-it-msp-hybrid
logo_seal-it-pu-schaum
logo_seal-it_sonstige
logo_seal-it-zubehor